Flohmarkt Großneumarkt Hamburg

Flohmarkt auf dem Großneumarkt Hamburg Neustadt

Der Großneumarkt in Hamburg liegt zwischen der Innenstadt nahe der Alster und dem Michel in Richtung Hafen und Elbe. Auch die Reeperbahn und Planten un Blomen sind in kurzer Entfernung zu erreichen. Man ist also mitten drin. Dennoch hat dieser Platz eine eher ruhige und dörfliche Atmosphäre und ist in den letzten Jahren wieder stark im Kommen. Das liegt auch an den vielen kleinen Läden, Café, Bars, Clubs, Galerien, Boutiquen und Lokalen. Der Großneumarkt hat eben alles, was ein schönes Dorf braucht.

Hier findet der Teddy einen neuen Besitzer

Hier findet der Teddy einen neuen Besitzer


Trödeln wie in den 1970ern

Der Flohmarkt war schon bei vorherigen Generationen sehr beliebt. In den 1970er Jahren hatte der Markt seine Hochzeit. Heute erlebt er sein Comeback und zieht zahlreiche Besucher an. Gehandelt wird mit allem, was man für Haushalt, Hobby und Freizeit gut gebrauchen kann. Kleidung, Bücher und Platten, Spielwaren sowie Antikes, Nippes und schöner Kitsch gehen hier von einer Hand in die andere über.

Kulinarisch after Trödel

In den umliegenden Lokalen und Restaurants bietet sich ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot für jeden Geschmack.

Gut hin- und wegkommen

Der Großneumarkt hat wenig Park- und Stellplätze. In den kleinen Seitengassen kann man allemal sein Fahrrad abstellen. Am besten kommt man mit den öffentlichen Verkehrsmittel und verbessert gleichzeitig seine Umweltbilanz.

Flohmarkttermine für den Flohmarkt Großneumarkt Hamburg 2018:

Keine Eintraege vorhanden


Standort: Großneumarkt, 20459 Hamburg Neustadt

Hinweis: Dieser Beitrag wurde mit Sorgfalt nach den vorliegenden Informationen erstellt. Etwaige Änderungen bezüglich des Inhalts, der Termine und Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den Informationen des Veranstalters.