Flohmarkt Museum der Arbeit Hamburg

Flohmarkt Museum der Arbeit Hamburg

Das Museum der Arbeit zeigt in seinen Ausstellungen die Geschichte und Entwicklung der Industrialisierung und die Bedeutungen für das Leben und Wirken der Menschen und für die Natur. Auf dem Gelände des Museum findet regelmäßig der sehr beliebte Flohmarkt mit echtem Trödel statt.

Echter Trödel bei der Arbeit

An den Ständen bieten die Händler ausschließlich Trödel, Nippes, Antikes, Bekleidung und manch einen kuriosen Gegenstand an. Gewerbliche Anbieter mit Neuwaren sind hier nicht zugelassen. Die Atmosphäre ist entsprechend freundlich und gelassen. Man schaut, stöbert, schnackt, feilscht und kauft.

Gut erreichbar

… ist der Flohmarkt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Bus- und Bahnstation Hamburg Barmbek ist gleich um die Ecke. Hier fahren zahlreiche Buslinien sowie U- und S-Bahnen.

Flohmarkttermine für den Flohmarkt Museum der Arbeit 2018:

Keine Eintraege vorhanden


Öffnungszeiten Flohmarkt Museum der Arbeit:

Von 9 bis 17 Uhr

Standort: Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, 22305 Hamburg Barmbek Nord

Hinweis: Dieser Beitrag wurde mit Sorgfalt nach den vorliegenden Informationen erstellt. Etwaige Änderungen bezüglich des Inhalts, der Termine und Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den Informationen des Veranstalters.